Gewerkschaft der Pflichtschullehrerinnen

und Pflichtschullehrer Tirol

Rundschreiben 13-2020


  • Schulleiter/innen
    Pragmatisierungen zum 1. Jänner, bzw. 1 März 2021 konnten wieder erfolgreich verhandelt werden!
    Ausschreibung von Leiterstellen an öffentlichen allgemein bildenden Pflichtschulen
    Informationen zur Steuerreform
    Filmabend: „Leben ohne Schule“ K+LV
zum Archiv

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

Kontakt

Adresse:
 Gewerkschaft der
 Pflichtschullehrerinnen u.
 Pflichtschullehrer Tirol
 Südtiroler Platz 14 - 16
 6020 Innsbruck

E-Mail:
goed-aps@aps-tirol.at

Telefon:
 
0512 / 560110 403 

Fax:
  0512 / 58 08 66

Unsere Öffnungszeiten:
 Montag - Donnerstag
   08:00-12:00 und 14:00-16:00
 Freitag
   08:00-12:00

Unser Partner

 Logo Wiener Staedtische 2014

 

 

"Wenn du es eilig hast, gehe langsam!"."

-japanische Weisheit-

 

Rechtsberatung für private Angelegenheiten mit RA Dr. Thomas Obholzer:

Mittwoch, 4. November 2020, von 15.00 - 17.00 Uhr,
GÖD-Tirol, Südtiroler Pl. 14-16, 6020 Innsbruck, IV. Stock, Zimmer 410,

Bei Interesse ersuchen wir um telefonische Terminvereinbarung:

Roswitha  Kohler (Landesvorstand Tirol): +43 512 560110 40rechtsberatung rechtsgebiete

20151102_115832.jpg

Unser Sekretariat ist auch in den Herbstferien Montag bis Donnerstag vormittags von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr sowie am Freitag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr  besetzt (0512-560110-403).

Für Parteienverkehr bleibt das Büro bis einschließlich 2. November gesperrt.
In dringenden Fällen erreichen Sie uns auch per Mail.

WIR WÜNSCHEN ALLEN KOLLEGINNEN UND KOLLEGEN EIN PAAR ERHOLSAME TAGE.

BLEIBT GESUND!

CORONA

ORF Tirol 12

LINK: https://oead.at/de/schule/schule-lernt-aus-krisenzeiten/

Die Schule als Organisation ist durch die momentane Covid-19-Situation mit vielen konkreten Herausforderungen konfrontiert. Schulen haben in den letzten Monaten verschiedene Lösungsansätze entwickelt, Erfahrungen gesammelt und sind dabei auf eigene Stärken und Schwächen aufmerksam geworden. Damit diese Erfahrungen zu langfristigem Lernen und zur Schulentwicklung führen, braucht es Zeit und Raum für Direktor/innen und Lehrpersonen, diese Erfahrungen zu reflektieren und an zukünftigen Entwicklungskonzepten und Maßnahmen zu arbeiten.

Daher schreibt die OeAD-GmbH im Auftrag der Innovationsstiftung für Bildung das Programm #Schule lernt aus Krisenzeiten aus. Österreichische Schulen (öffentliche Schulen und private Schulen mit Öffentlichkeitsrecht) aller Schultypen können um finanzielle Mittel für Aktivitäten im ersten Schulhalbjahr 2020/21 ansuchen, die unterstützende Maßnahmen und Lösungen für den Umgang mit der Covid-19-Situation bringen und die Schule in ihrer Entwicklung stärken. Pro Schule kann ein Antrag für eine oder mehrere Aktivitäten gestellt werden. Es werden Kosten bis zu 2.000 Euro refundiert.

Geförderte Aktivitäten sind: 

  • Reflexions-Workshops zur Analyse der Stärken und Herausforderungen im Umgang mit der Covid-19-Situation
  • Externe Schulentwicklungsberatung
  • Coachings für Schulleiter/innen
  • Weiterbildung zu digitalen Themen
  • Externe Unterstützung zum Aufsetzen von Kommunikations- und Lernplattformen (z.B. Moodle, Microsoft Teams, Schoolfox etc.) 
  • Sonstige

Schulstart 2020 21a

Unter folgendem Link steht der Jahresnormrechner für das Schuljahr 2020/21 zum Download zur Verfügung. download

GÖD Tirol

Ziel der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst (GÖD) ist es, ihre Mitglieder bestmöglich zu betreuen und zu unterstützen.

Aus diesem Grund erweitern wir unser digitales Serviceangebot durch unsere neue GÖD Dienstrecht App.

In Zeiten der Digitalisierung ist es sehr wichtig, dass wichtige Schriftstücke nicht verloren gehen, dass die Arbeit erleichtert wird und die Arbeitseffektivität steigt.

Genau diese Ziele verfolgt die GÖD mit der neuen App. Sie steht ihren Mitgliedern 24 Stunden lang zur Verfügung.

Die App ist ein Arbeitsbehelf für alle Berufsgruppen im Bereich der GÖD.

Die Applikation kann auf Smartphones und Tablets heruntergeladen werden und ist sowohl für das Betriebssystem iOS als auch für Android verfügbar.

Auf Benutzerfreundlichkeit wurde besonders geachtet. Zudem stehen die Dokumente auch im offline-Modus zur Verfügung.

In der GÖD Dienstrecht App finden sich unter anderem das GÖD-Jahrbuch, das GÖD-Magazin, zahlreiche Gesetzestexte, Kollektivverträge und vieles mehr. 

Die App wird laufend mit neuen Inhalten ergänzt.

Die DSGVO geht auch an uns nicht spurlos vorüber.

Seit letzter Woche gibt es das neue Formular "Mitgliedsanmeldung". Wir bitte euch, nur noch dieses Formular zu verwenden!

Mitgliedsanmeldung NEU

Suche

Gewerkschaftslinks

aps bund banner

goed tirol banner2

Login

Benutzername =
Gewerkschaftsnummer

Passwort =
Geburtsdatum (TTMMJJJJ)

Beispiel:

Mitgl.Nr: 987654
Geburtsdatum: 01.12.1970

Benutzername: 987654
Passwort: 01121970

 

Für einen Zugriff zu unserem Mitgliederbereich müssen Sie als Gewerkschaftsmitglied gemeldet sein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen